Winter 2013/2014

Highlights der Forschung. TUM Emeriti of Excellence

Dienstag, 21.01.2014, 18:30 Uhr
Vom abrufbaren Einzeltropfen zum Rapid Manufactoring - Beiträge der TU München
Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. Joachim Heinzl
Ehemaliger Ordinarius für Feingerätebau und Mikrotechnik, TU München
Ort: Raum 5.170 (Vorhoelzer Forum) auf dem TU Stammgelände, Arcisstraße 21

Dienstag, 11.02.2014, 18:30 Uhr
Die große Linqu Studie: Kann Magenkrebs verhütet werden? 200.000 Chinesen nehmen an der größten Präventionsstudie teil
Prof. Dr. med. Dr. h.c. mult. Meinhard Classen
Ehemaliger Ordinarius für Innere Medizin, Klinikum rechts der Isar der TU München
und
Prof. Wei-Cheng You
Peking University School of Oncology
Ort: Hörsaal Pavillon, Klinikum rechts der Isar der TU München, Ismaninger Str. 22

Technik und Ethik

09. November 2013, 19:00 Uhr
Hilfe aus der Wand - und andere soziotechnische Systeme
(Wissenschaftstage Tegernsee)
Prof. Dr. Kerstin Wessig, Ludwig-Maximilians-Universität München
Prof. Dr. Klaus Mainzer, Technische Universität München
Ort: Jod-Schwefelbad, Adrian-Stoop-Straße 37-47, 83707 Bad Wiessee

13. Januar 2014
Mein Roboter handelt moralischer als ich? Ethische Aspekte
einer Technikfolgenabschätzung der Servicerobotik
Prof. Dr. Michael Decker, Stellvertretender Institutsleiter,
Forschungsbereich Innovationsprozesse und Technikfolgen,
Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS), Karlsruhe

20. Januar 2014
Roboter, Menschenwürde und die Idee des Posthumanen
Prof. Dr. Dr. Eric Hilgendorf, Ordinarius für Strafrecht und
Rechtsphilosophie, Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Ort: Die Vorträge am 13. & 20. Januar  finden im Hörsaal 2.300 (Friedrich von Thiersch Hörsaal, Eingang: gegenüber Gabelsbergerstr. 47), TU München Stammgelände, Arcisstr.21 von 18:15 Uhr bis ca. 20:00 Uhr statt.

Veranstalter: MCTS (Munich Center for Technology in Society) in Kooperation mit der KHG und EHG an der TU München.