Systemisches Denken

In einer zunehmend komplexer werdenden Welt stellen sich häufig Probleme in Beruf und Alltag nicht disziplinär in den Grenzen einer Fachdisziplin, in der man ausgebildet wurde, sondern interdisziplinär: Im Beruf wird der Ingenieur z.B. mit der Denkweise des Betriebswirts und Managers, der Mediziner z.B. mit juristischen und ethischen Argumenten konfrontiert. Aber auch in Forschung und Entwicklung entspringen Innovationen zunehmend einem problemorientierten Ansatz über die Grenzen eines Fachs hinaus: Die Disziplinen wachsen zusammen (z.B. Bionik, Synergetik, Systemtheorie). Mit hoher fachspezifischer Kompetenz müssen wir auf die Denkweisen der anderen Disziplinen vorbereitet sein und in komplexen und fachübergreifenden Zusammenhängen denken lernen.

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2014/15

SeminarInterdisziplinarität Was man aus der empirischen Forschung über sie lernen kannMaasen
Vorlesung/SeminarKomplexe Systeme Chaos und Ordnung in Natur, Technik und GesellschaftMainzer
Seminar/ÜbungVorkurs LogikBengez
Vorlesung/ÜbungLogik 1Bengez
SeminarComputable Models The Construction of Mathematical Models of Computational PhenomenaBengez
SeminarNeuronale NetzeLauth
SeminarDenkende Maschinen und die „Kognitive Revolution“ Zur Philosophie und Geschichte der Künstlichen IntelligenzGreif
SeminarCognitive Science: Denken, Erkennen und Wissen Eine Einführung in empirisch-naturalistische ErkenntnistheorienWernecke
SeminarInstitutional EpistemologyMüller
SeminarDer Blick nach Innen: Möglichkeit und Grenzen von Selbst-WissenBonk
Seminar/ÜbungPsychometrische Diagnostik: Der Mensch in Zahlen Einführung in die Modellierung und Messung mentaler CharakteristikaÜnlü
SeminarPhilosophie und Geschichte der WahrscheinlichkeitPietsch
SeminarWissenschaft und Methode Eine Einführung in die WissenschaftsphilosophiePietsch
VorlesungGibt es wissenschaftlichen Fortschritt? Einführung in die WissenschaftstheorieVollmer
SeminarWissenschafts- und TechnikgeschichteSchauz
SeminarFakten schaffen Eine Einführung in die Wissenschafts- und TechniksoziologieDickel
SeminarDer Irrtum Ein philosophischer AnnäherungsversuchOtt
SeminarPlatons Dialog "Symposion"Jung
SeminarKlassiker der NaturphilosophieJung
VorlesungPhilosophie der IngenieurwissenschaftenMainzer, Pietsch, Slanitz
SeminarTechnikphilosophie Texte zur EinführungSlanitz
SeminarKollektives Handeln in soziotechnischen SystemenThürmel
SeminarPhilosophie der Mensch-Maschine-Beziehung Epistemologie, Ergonomie und Ethik der Mensch-Maschine-KooperationLeiber
KolloquiumFrontiers of Science, Technology, and PhilosophyMainzer
KolloquiumWissenschaft in der Praxis PraktikumskolloquiumSlanitz, Mainzer, Pietsch
KolloquiumAngewandte Philosophie Kolloquium im Masterstudiengang Wissenschafts- und TechnikphilosophieSlanitz, Mainzer, Pietsch
KolloquiumForschungskolloquium Philosophie und WissenschaftstheorieMainzer
VortragsreiheHighlights der Forschung TUM Emeriti of ExcellenceTUM Emeriti of Excellence