JETZT (Eine literarische Schreibwerkstatt) (Workshop)

Vortragende/r (Mitwirkende/r)
  • Katrin Lange
  • Ajdin Tatarevic
Umfang1.5 SWS
SemesterSommersemester 2020
UnterrichtsspracheDeutsch
Stellung in StudienplänenSiehe TUMonline

Termine

Teilnahmekriterien

Siehe TUMonline
Anmerkung: Bereitschaft zum Verfassen eigener Texte

Lernziele

Eine Schreibwerkstatt gibt denen, die schon länger schreiben, die Gelegenheit, eigene literarische Texte in einer geschützten Öffentlichkeit vorzustellen, um ihre Stärken und Schwächen klarer zu erkennen. Und sie bietet all denen, die an kreativen Prozessen interessiert sind, die Möglichkeit, sich selbst in Schreibübungen auszuprobieren. Immer wieder rückgekoppelt an ausgewählte literarische Lektüren verschränken sich Lesen und Schreiben. Wichtig sind zudem die praktischen Übungen, die Impulse für die eigene Ausdrucksfähigkeit geben und einen bewussteren Umgang mit sprachlichen Mitteln fördern.

Beschreibung

Noch ist unabsehbar, wie dieser Corona Frühling unsere Gesellschaft und die Welt verändern wird. Aber ein Satz fällt oft: Davon werden wir uns bis zum Ende unseres Lebens erzählen. Aber was erzählen wir dann? Aus aktuellem Anlass (wie man so sagt) soll das geplante Seminar zum „Writer’s Room“ auf das Wintersemester verschoben werden. Wir versuchen stattdessen, unsere Gegenwart unmittelbar einzufangen. Wahrnehmungen, Geschichten, Befindlichkeiten, Beobachtungen — dafür gibt es formal viele Möglichkeiten vom Tagebuch bis zur Reportage. Literarisch stellt Gegenwart immer eine besondere Herausforderung an den Rhythmus eines Textes, die Dehnung von Zeit, die Zuspitzung eines Augenblicks. Wenn wir für all das eine Form finden, hilft uns das vielleicht, gemeinsam zu begreifen, was wir erfahren.

Lehr- und Lernmethoden

Wir werden uns einmal in der Woche, Freitag 15 – 16 Uhr alle im Netz treffen, zu Austausch, Impulsen, kurzen Lektüren. Dann wird wöchentlich geschrieben, mal kollektiv, mal jeder allein. Begleitet wird all das in Feedbackgruppen und Einzelcoachings.

Studien-, Prüfungsleistung

Verfassen eigener literarischer Texte, Präsentation, Lektüre und Textkritik sämtlicher Seminartexte (ECTS: 2, unbenotet) Diese Lehrveranstaltung ist folgenden Modulen zugeordnet: CLA20552 Selbst geschrieben, neu gelesen - Eine literarische Schreibwerkstatt (2 Credits) Bitte beachten Sie, dass Sie jedes Modul nur einmal in Ihrem Studium einbringen können

Links