Öffentlicher Vortrag: Wissenschaftsgefährung durch Verwissenschaftlichung?


Am Donnerstag, den 25. Juli 2013 spricht PD Dr. phil. Dipl.-Ing. Stefan Böschen (Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS), Karlsruher Institut für Technologie) in einem öffentlichem Vortrag über

"Hybride Wissensregime - Wissenschaftsgefährung durch Verwissenschaftlichung?"

Die Veranstanstaltung beginnt um 16:00 Uhr in Raum 0540 auf dem TU Stammgelände, Arcisstraße 21.