Bayerische Akademie des Schreibens: Ausschreibung 2020/2021


Kunst wie Literatur kann man nicht lehren. Doch wer schreibt, hat viel zu lernen. Und wer nichts wagt, der darf nichts hoffen.

Die Bayerische Akademie des Schreibens veranstaltet für Studierende Wochenend-Seminare zum literarischen Schreiben zwischen Januar und Juni 2021. Geleitet werden sie von bekannten Autorinnen und Lektoren. Die Teilnahme inkl. Übernachtung ist kostenlos.

Studierende der TUM können sich ab sofort für das Seminar "Wahn und Wirklichkeit" mit dem Autor Pierre Jarawan und der Lektorin Agnes Brunner (C.H. Beck) bewerben. Nähere Informationen zu den Kursen, zu den Terminen und zur Bewerbung findest Du unter https://www.literaturhaus-muenchen.de/akademie/seminare-fuer-studierende/ (Bewerbungsschluss: 1.9.2020)

Weitere Infos zur Bayerischen Akademie des Schreibens an der TUM gibt es unter www.cvl-a.mcts.tum.de/bayerische-akademie-des-schreibens/