Medien & Öffentlichkeit

Unser Wissen von der Welt wird von Computern und Smartphones, Fernsehschirmen und Zeitschriften vermittelt. Ein Verständnis für die Neuformatierung von Medienwelten und Öffentlichkeiten hilft bei den Gestaltungsfragen der Zukunft ... [mehr]

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2017/18

Worum geht es bei "Medien & Öffentlichkeit"?

Unser Wissen von der Welt wird von Computern und Smartphones, Fernsehschirmen und Zeitschriften vermittelt. Auch privates und öffentliches Miteinander verändert sich mit medialen Innovationen. Ein Verständnis für die Neuformatierung von Medienwelten und Öffentlichkeiten hilft bei den Gestaltungsfragen der Zukunft.

Die Studierenden lernen die Bedeutung von Medien für Wissenschaft und Technologie kennen sowie ihre spezifische Weise, "Neues" wahrzunehmen und zu vermitteln. Sie erkennen die Chancen, aber auch die typischen Probleme der Interaktion von Medien und Wissenschaft sowie Möglichkeiten Öffentlichkeit zu adressieren, herzustellen sowie stets kritisch darauf zu reflektieren. Ob in der Vermittlung von Forschung und Lehre oder in der Unternehmenskommunikation: Medienwissen schafft Anschlussfähigkeit.