WTG@MCTS News

12.01.2016

Frontiers of Science, Technology, and Philosophy: Technikphilosophische Dimensionen der Technikfolgenabschätzung

Am Dienstag, den 12. Januar 2016, spricht Prof. Dr. Jan C. Schmidt im Rahmen der Vortragsreihe "Frontiers of Science, Technology, and Philosophiy" über die "Technikphilosophische Dimensionen der...[mehr]

18.12.2015

Sonderkonzert: Symphonieorchester und Chor des Bayerischen Rundfunks

Am Freitag, den 18.12.2015 findet um 20:00 Uhr im Herkulessaal der Residenz ein Sonderkonzert mit dem Symphonieorchester und Chor des Bayerischen Rundfunks statt. Für Studierende sind Karten zu 8 € im Vorverkauf und an der...[mehr]

15.12.2015

Premiere: Munich Colloquium on Technology in Society

M-C-T-S is all around: It is our pleasure to introduce the Center´s youngest event format: the Munich Colloquium on Technology in Society, which will soon have its premiere: On Tuesday, Dec 15, 2015, Prof. Dr. Jörg Niewöhner (HU...[mehr]

14.11.2015

Auf Augenhöhe - Das Münchner Science Café: Autofreie Innenstadt

Das Science Café ist dieses Mal zu Gast bei den Münchner Wissenschaftstagen. Deshalb findet das 7. Café am Samstag, den 14.11.2015, um 15:30 Uhr im Theresienraum der Alten Kongresshalle statt. Und darum geht's:  +++...[mehr]

10.11.2015

Frontiers of Science, Technology, and Philosophy: From Climate Models to Public Policy Advice

Am Dienstag, den 10. November 2015, spricht Prof. Dr. Mathias Frisch (Department of Philosophy, University of Maryland) im Rahmen der Vortragsreihe "Frontiers of Science, Technology, and Philosophiy" über "From...[mehr]

03.11.2015

Highlights der Forschung: Trockene Wälzpaarungen – eine Revolution für Getriebe?

Am Dienstag, den 03. November, spricht Prof. Dr. Bernd-Robert Höhn (Fakultät für Maschinenwesen, Ehemaliger Ordinarius für Maschinenelemente) im Rahmen der Vortragsreihe "Highlights der Forschung. TUM Emeriti of...[mehr]

26.10.2015

Auf Augenhöhe - Das Münchner Science Café: Fotografie

Ist das, was wir auf Fotos sehen, die Wirklichkeit, eine verbesserte Kopie oder gar eine Fälschung, eine konstruierte Realität? Kann man etwas abbilden, was man eigentlich nicht sehen kann? Wie weit darf man bei der...[mehr]